Un Paesaggio Di Tetti In Roma

DSC_0825

Rainer Sebald „Tetti di Roma“ (Aquarell) 38x58cm (2014)

Von den verschiedenen Hügeln auf den Rom erbaut ist, hat man immer eine phantastische Sicht. Man kann den Blick in die Ferne schweifen lassen über die prächtigen Kuppeln der Kirchen und der Stadt. Hier eine Abendstimmung.

È costruito dalle colline diverse su Roma, uno sempre ha una vista fantastica. Uno lascia l’occhiata a distanza sulle cupole splendide delle chiese e la città. Qui un umore di sera.

Is built by the different hills on Rome, one always has a fantastic view. One tleaves the look in the distance about the splendid domes of the churches and the town. Here an evening mood.

P1130427

Advertisements

18 Kommentare

Juni 24, 2014 · 6:21 pm

18 Antworten zu “Un Paesaggio Di Tetti In Roma

  1. Tolle Farbkomination.
    Liebe Grüße

  2. Ich habe noch immer das historische Rom im Kopf und seine Bewohner. Wußtest Du,daß sie damals schon fünfstöckige Mietshäuser gebaut hatten ? Ist Dir wieder gut gelungen. Du hast ein großes Talent, Farben harmonisch zusammenzustellen.
    Kennst Du Renato Guttuso? Das ist ein italienischer Maler, dessen Bilder ich sehr hoch schätze. LG Hildegard

    • In der Antike haben die Menschen schon erstaunlches geleistet.Die Idee von hohen Häusern wurde von vielen Völkern übernommen bis nach Afrika und die Arabische Halbinsel .
      R.Guttuso aus Sizielien glaub ich stammt er .Der hat sehr schöne Sachen gemacht von einfachen Leuten ,wie der Bauer der seine Pasta ißt. Ich finde auch die 2 Tiroler Maler Alfons Walde und Anton Egger Lienz ausgezeichnet. Walde hat fast zeitgleich mit Guttuso gelebt.Bei Walde fazinieren mich die Vereinfachung der Formen und die Veränderung der Größenverhältnisse zu Gunsten der Bildaussage und die Leuchtkraft der Farben seine Bilder ist einfach umwerfend.Die Bilder von Walde haben etwas Abgründiges.
      Freut mich das es Dir gefällt ,das Bild.
      Viele Grüße

  3. Lis

    …wieder einmal eine super Arbeit die Du geleistet hast. Wunderschön!
    Lieb grüßt Dich Lis

  4. deutschtrailer

    Hallo mein freund!
    Wieviel zeit brauchst du ungefähr für einen bild?
    Es sind wortwörtlich wunderschöne bilder,vielen dank…:))

  5. Das Bild finde ich wieder einmal toll 😀 Was soll ich sagen?! Ich wiederhole mich gerne! Ich liebe es! Wirklich! Ich kann mich nur einigen anderen anschließen. Die harmonische Farbwahl ist einfach unverkennbar DEIN Stil! Das Bild steckt so voller Leben und wirkt trotzdem weich und warm. Ich mag einfach gerne deine Bilder ansehen 😀

  6. Sehr interessant ist der Vergleich mit dem jeweiligen Foto. Ich bewundere Deine Kunst!

  7. I like your paintings better than the original. So beautiful!

  8. Deine Bilder sind herrlich. Wenn man schon einmal in Rom war, faszinieren die Bilder.
    LG Ruth

  9. Traumhaft schön. Dazu ehrlich gesagt viel schöner als das Photo 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s