Empire State Building

DSC_0821

Rainer Sebald „Empire State Building“ (Aquarell) 38x58cm (2014)

Poesie gilt uns als eine Welt abseits des Alltags, als Relativierung der Realität. Ihre Impulse gewinnt die Poesie aus der subjektiven Reaktion auf Erlebnisse und Zustände, die man sich selbst schafft. Poesie kann auch eine pulsierende Großstadt wie New York sein oder Licht, von hellen ins dunkle, große und kleine Formen der Dinge. Die Eindrücke in eine Symphonie der Formen und Farben ins Licht fließen zu lassen das ist Posesie!

NYC 087

Poetry is valid us as a world off the everyday life, as a relativization of the reality. The poetry from the subjective reaction to experiences and states which one creates himself wins their impulses. Poetry can also be a pulsating city like New York or light, from bright in the dark, big and small forms of the things. To let flow the impressions into a symphony of the forms and colours in the light this is Posesie!

Advertisements

23 Kommentare

Juni 4, 2014 · 6:32 pm

23 Antworten zu “Empire State Building

  1. deutschtrailer

    Woooooow wie geil die bilder sind….:))
    Super bilder danke….!!!!

  2. sieht echt mega cool aus 🙂 ich mag die farben. und alle sieht aus als ob es sich bewegt, irgendwie tanzt, die ganze stadt bebt.

  3. Ich mag ja diese explodierenden Farben sehr, weil sie trotz allem nicht aggressiv sind, sondern, wie Du ja selbst schreibst, poetisch.

  4. Du malst ja schneller wie ich fotografiere. Aber schön! LG 🐻

    • Ganz so ist es sicher nicht,nur veröffentliche ich nicht alle Bilder aus einer Serie auf einmal z.B.Venedig sind das 9 Sück wofür ich 4 für meinen Blog ausgewählt habe.Bei den N.Y.Bilder ist das ähnlich, jetzt habe ich 2 auf einmal reingesetzt – schön aber ist das Du Freude an den Bildern hast.
      Viele Grüße Rainer

      • Erzähle ich doch von Anfang an. Es ist Dein Stil und die Farbkomposition, natürlich auch die Motive. All das zusammen macht Dich für mich zum Meister aller Klassen, da weißt Du gleich, was ich von der Gegenwartsmalerei resp. Kunst halte. Nu male schön weiter- LG 😀 Hildegard

  5. Fantasisch.
    Da spielen Bilder,Fots und Texte zusammen um den Betrachter das Motiv näher zubringen.Eben nicht nur Worthülsen und Gehabe.Mit Deinen Bildern schaffst du Fakten!

  6. Lis

    …toll, das ist Kunst!
    Schönen Tag wünsch ich Dir …Lis

  7. Tolle Farben – gefällt mir außerordentlich gut! 🙂 Ligrü, Heike

  8. Was soll ich sagen…very cool !!!
    LG

  9. An

    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen – und ich liebe deine Bilder! Die sind wirklich wahnsinnig toll – würde ich sofort bei mir aufhängen. Und das sage ich wirklich bei nicht vielen Bildern 😉

  10. Hallo Rainer,
    tolle Bilder, ich bin beeindruckt. Respekt.
    Die Motive (NY, Venedig etc.) finde ich auch toll,
    viele Grüße,
    Gerhard

  11. Gefällt mir wirklich gut, wieder eine schöne Farbstimmung!
    LG, Petra

  12. Eine großartige Zeichnung.
    Gefällt mir echt gut.
    Zeigt das berühmte Gebäude, hat aber was Persönliches, das ist das Besondere an solch einer Zeichnung.
    Wundervoll.

  13. Richtig sehr gutes Bild! – Kompliment! Man spürt förmlich die Bewegung …

  14. Ich mag die Art wie du mit den Farben arbeitest. Es ist eine eigene Welt. Voller Bewegung und liebe zur Malerei. Einfach schön deine Bilder anzuschauen 😀

  15. Das Bild ist fantastisch, ein Hingucker. Ich komme gerade aus den USA und NYC liebe ich ganz besonders. Einen schönen Rest-Sonntag!
    LG
    Sabine

  16. fantastische Seite – eindrucksvolle Bilder! und 0 % mainstream 🙂
    Herzliche Grüße, Carolin Kubo

  17. Pingback: mal kucken (06.07.2014) | blubberfisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s