Nalěto w Błotach

Naleto w Blotach

Rainer Sebald „Oberspreewald bei Burg“ (Aquarell) 38x58cm (2014)

Nalěto w Błotach – Frühling im Spreewald
„Das Tor zum Land der Sorben ,das bin ich noch immer ,noch recken meine Wipfel hoch sich in den Himmel ,und altgewordene Bäume schwere ,dunkle Fächer bauen immer noch den Flüssen dichte Dächer…“ heißt es in einem Gedicht von M.Witoje über den Spreewald. Es umschreibt poetisch die mystische Stimmung im Spreewald ,wie ich sie auch als Künstler empfinde.

Spring in the Spree Wood
“The gate to the country of the Sorbian,I am this still, my treetops still high stretch themselves in the heaven, and old-become trees heavy, dark fields still build to the rivers thick roofs …” one says in a poem of M.Witoje over the Spree Wood. It circumscribes poetically the mystic mood in the Spree Wood as I feel them also as an artist.
(„Spree Wood near Burg“ Watercolour 2014)

Advertisements

6 Kommentare

März 26, 2014 · 6:30 pm

6 Antworten zu “Nalěto w Błotach

  1. Wunderschöne Spreewaldstimmung,einfach fantastisch,besonders der Lichteinfall kommt super rüber.Toll.Weiter so.

  2. Toll !!! 🙂 Da wird es doch gleich Frühling, wunderbare klare und eindrucksvolle Farben!

  3. Thomas Beller

    Man wartet fast darauf, dass etwas geschieht…aus dem Wasser aufsteigt, oder aus den Bäumen fliegt / sich selbstvergessen an einen der alten Stämme schmiegt / oder sich wiegt in vergessenem, stillen Winkel zu einem alten Gesang…

    • Danke für Deinen Lyrischen Beitrag zu meinen Bildern, der Spreewald ist schon fastzinierend. Wenn er Herbst Nebelschwaden gehüllt ist wirkt er schon fast unheimlich…
      Viele Grüße Rainer

      • Thomas Beller

        Ich kenne zwar den Spreewald nicht, aber da ich als Angler oft auch in der Nacht und im Morgengrauen draußen bin, kann ich mir die Stimmungen vielleicht ein wenig vorstellen…hatte dabei mal einen Rehbock, der ein paar Meter vor mir aus dem Wasser stieg und mich ansah, eine Eule, die nur ein paar Meter von mir in der Luft stand…man kann Natur ganz anders erleben.

      • Genau so ist es da auch.Natur und Ruhe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s